«ALTE SCHMITTE»

 

Unterstützen Sie eine 30-jährige Erfolgsgeschichte

 

Es war einmal …

 

Im Dorfkern von Lohn stand ein Bauernhaus und döste vor sich hin. Es wartete darauf, aus seinem Dornröschen-Schlaf geholt zu werden und in neuem Glanz zu erstrahlen. In Marita Schuler fand das denkmalgeschützte Haus seine Erlöserin. Sie erwarb die Liegenschaft mit der Absicht, ein Wohnheim für Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung zu eröffnen.

1987 fand die Gründungsversammlung der Genossenschaft Alte Schmitte statt. Die Liegenschaft ging in den Besitz der Genossenschaft über. 1988 erfolgte die staatliche Anerkennung des Betriebes und am 31. Juli 1989 der Spatenstich für den Umbau. Ein Jahr später, am 1. August 1990, war das Wohnheim bezugsbereit. Am 25. August 1990 folgte dann die offizielle Eröffnung des Wohnheims.

 

Dieses Jahr feiert die Genossenschaft Alte Schmitte ihr 30-jähriges Jubiläum.

 

Seit Beginn lebt die Wohngemeinschaft nach zeitgemässen Grundsätzen. Inklusion und soziale Teilhabe sind seit jeher selbstverständlich.

 

Heute leben im Wohnheim 9 BewohnerInnen. Zusätzlich nehmen 3 Personen am Beschäftigungsangebot in der Tagesstätte teil. Sie wohnen extern und kommen täglich zur Arbeit in die Alte Schmitte. Die Wohngemeinschaft lebt und arbeitet im heimeligen Haus im Zentrum von Lohn.

 

Durch die Heimtaxen sind die Grundbedürfnisse wie Betreuung, Kost und Logis und die Kosten für die Tagesstruktur mit Beschäftigung gedeckt, nicht aber Freizeit-Angebote oder Ferien. Diese Kosten muss die Institution aus Spendengeldern finanzieren. Daher möchten wir Sie um eine Jubiläums-Spende bitten. Sie ermöglichen damit unseren BewohnerInnen viele glückliche Stunden ausserhalb des Heimalltages.

 

Im Jubiläumsjahr finden zusätzliche Aktivitäten aufs ganze Jahr verteilt statt. Gerne würden wir Sie auch als Neumitglied in unserer Genossenschaft willkommen heissen. Ein Anteilschein kostet Fr. 250.— und jährlich fällt der Mitgliederbeitrag von Fr. 30.— an.

 

Wir würden uns freuen, Sie persönlich kennen zu lernen.

HERZLICHEN Dank im Voraus.

 

Liebe Grüsse aus der «Alten Schmitte»

 

 

Unser Spendenkonto:

Genossenschaft «Alte Schmitte»

Regiobank Solothurn AG, 4502 Solothurn

Post-Konto Bank 30-38168-4

IBAN-Konto CH77 0878 5016 0034 8661 0

 

Im Namen der BewohnerInnen danken wir Ihnen herzlich für Ihre wertvolle Unterstützung.

 

Präsident der Genossenschaft

Heimleiterin

Wohnheim mit Beschäftigungsstätte, Genossenschaft Alte Schmitte, 4573 Lohn-Ammannsegg, Telefon 032 677 24 27, alteschmitte@bluewin.ch